Invent

Algorithmen-Entwicklung


Entwicklungsprozess

Bei komplexen technischen und mathematischen Problemen ist die Entwicklung leistungsfähiger Algorithmen besonders herausfordernd. Um für unsere Kunden eine schnelle und effiziente Algorithmen Entwicklung zu ermöglichen, verwendet Knowtion einen speziellen, agilen Entwicklungsprozess:

1) Analysephase: Analyse der Problemstellung, Sichtung vorhandener Messdaten und Aufstellung der Anforderungen
2) Entwicklungsphase: Entwicklung verschiedener Lösungsansätze und Implementierung in einer Rapid-Prototyping-Umgebung
3) Evaluierungsphase: Evaluierung der Algorithmen hinsichtlich Leistungsfähigkeit in einer Simulation
4) Dokumentation: Beschreibung der Algorithmen und der Evaluierungsergebnisse

Durch den leichten Wechsel zwischen Entwicklungs- und Evaluierungsphase und den Einsatz einer Rapid-Prototyping-Umgebung ist Knowtion in der Lage schnell und effizient leistungsfähige Algorithmen für seine Kunden zu entwickeln. Dadurch wird die Entwicklungszeit verkürzt und Kosten reduziert.

file_pdfDownload Broschüre Algorithmen-Entwicklung


Sensorfusion

Sensorfusion ist das Kombinieren und Zusammenführen von Messwerten verschiedener Sensoren zu einem Gesamtbild. Hierbei werden unterschiedlichste Sensoren, deren Daten starken Störungen unterworfen sind, miteinander fusioniert.

Zur Vereinigung der unterschiedlichen Information sind spezielle Algorithmen und Softwareprodukte notwendig. Je nach Anwendung benutzen wir vorrangig die Bayes’sche Informationsmethodik. Dies ermöglicht eine systematische Fusion der einzelnen Daten. Hierdurch werden die auftretenden Unsicherheiten minimiert und ein verbessertes Ergebnis erreicht — es können maximale Informationen aus den Daten gewonnen werden. So können beispielsweise aus unterschiedlichen Kamerabildern und zusätzlichen Entfernungsdaten Position und Intention von Personen bestimmt werden.


Automatische Datenanalyse

Automatische Datenanalyse ist die maschinelle kontinuierliche Bewertung und Interpretation von Messwerten. Es werden automatisch Muster und Abweichungen in den Daten erkannt und gegebenenfalls automatisch korrigiert.

In vielen Anwendungen ist eine Erkennung und Bewertung von charakteristischen Informationsmustern und Kombination von Einzelzuständen notwendig. Die einzelnen Sensordaten werden analysiert und bewertet, um höherwertige Information zu generieren, die eine Beschreibung des unterlagerten Systems erlauben. Weiterhin ermöglichen entsprechende Verfahren die Prognose des zukünftigen Verhaltens, sowie die Erkennung von Anomalien und Aussreißern.


Unternehmen

Knowtion wurde 2011 gegründet. Unsere hochqualifizierten Teammit- glieder sind seit über acht Jahren aktiv in der Forschung und Entwick- lung von Algorithmen zur Infor- mations- und Sensordatenfusion tätig und haben diese erfolgreich in einer Vielzahl von Kundenprojekten eingesetzt.

Nutzen

Mit unserem Know-how helfen wir Ihnen noch mehr Informationen aus Ihren Messdaten abzuleiten und eine bessere Basis für Bewert- ungen und Prognosen zu erhalten. Ihr Produkt wird zuverlässiger und genauer, dadurch erhalten Sie einen Wettbewerbsvorteil gegenüber Ihrer Konkurrenz.

Kompetenzen

Wir besitzen tiefgehendes Verständ- nis in den Bereichen der Sensor- fusion und automatischen Daten- analyse. Bei Algorithmen zur stochastischen Schätztheorie, Infor- mationsfusion, maschinellem Lernen, neuronalen Netzen oder Fuzzylogik sind wir zu Hause.

Kontaktdaten

Knowtion UG
home Pfinztalstraße 90
D-76227 Karlsruhe
speech+49 721 486 995-10
team@knowtion.de

Scroll to top